Lebensberatung

Lebensberatung

Die Vergangenheit in Ordnung bringen

Vernachlässigen wir das, geht es mit unserem Leben bergab. Nicht geklärte Punkte belasten unsere Ehe, Arbeitsgewohnheiten und unser Selbstwertgefühl.
Eine Vergangenheit, die nicht in Ordnung gebracht wurde, bleibt und meldet sich ungebeten in der Gegenwart unseres Lebensweges zu Wort. Oft reagiert unser Körper auf unverarbeitete, belastende Dinge.
Unsere Vergangenheit gehört zu unserer Person.
Die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit verleiht uns einen klaren Blick in die Gegenwart.
Laufen Sie der Vergangenheit nicht davon, sondern bringen Sie sie in Ordnung!

Seelischer Schmerz

Seine Innenwelt beherrscht der Mensch nicht so gut, wie seine Aussenwelt.

Wer seine seelischen Schmerzen versucht zu verdrängen, wird merken, dass er häufig noch mehr leidet.

Gelingt dagegen der Blick ins Innere, um zu sehen, was dort los ist, dann erst hat man die Macht etwas zu verändern.

Jeder, der es wagt, sich intensiv mit sich selbst zu konfrontieren, ist ein sehr mutiger Mensch.

Qualvolle Erinnerungen abzuschütteln, negative Gedanken abzustellen, ist nicht so einfach. Und doch ist es möglich, in Ihrem Leben wieder einen Sinn zu entdecken und aus dem Vollen zu leben.

Das Leben will gelebt werden mit seiner Vergangenheit, aber auch mit der Zukunft. Es ist möglich, dass Ihr Leben wieder an Vitalität gewinnt und Sie sich zunehmend an der Vielfalt des Lebens erfreuen können.

Seien Sie Ihrem Leben gegenüber wach, egal wie traumatisch Ihre Vergangenheit war, inklusive aller Erinnerungen, Ängste und Schwermut.
Nehmen Sie sich die Freiheit, sich für neue und lebensbejahende Richtungen zu entscheiden.
Lassen Sie sich helfen, damit Sie für ein wertorientiertes Leben neue Kraft schöpfen und wieder zu Ihrer Identität zurückfinden.

Die christozentrische  Familien – Aufstellung mit Prof. Dr. Dr. Paul Imhof ist eine Möglichkeit aus Lebensblockaden herauszubrechen :  Termine dazu finden Sie unter Seminare. Melden Sie sich an.

 

Perspektive für mein Leben entwickeln

Versucht ein Mensch, anders zu leben, als es ihm entspricht und macht er Dinge nur mit, weil sie in bestimmten Kreisen angesagt sind, lebt er gegen den Strich und wird mehr Energie lassen, als er durch sie gewinnt. Früh oder später wird er unzufrieden und lustlos. Aus diesem Grund existieren viele nur, statt das Leben voll und tief zu geniessen.

Das Leben begegnet uns manchmal mit Licht und manchmal mit Schatten. Daran können wir nichts ändern, auch wenn wir uns häufig wünschen, wir könnten immer nur auf der Sonnenseite leben .Was wir aber beeinflussen können, ist unsere Reaktion auf das, was uns begegnet.

„Wo immer nur Sonne ist, entsteht Wüste“ sagt ein arabisches Sprichwort.

Zum Leben brauchen wir beides — die schönen Seiten, um Freude und Energie zu tanken und die herausfordernden Zeiten, um zu lernen und zu wachsen. Erkennen Sie durch einen Persönlichkeitstest, wer Sie sind, was Sie brauchen und was Sie können.

 

Wenn die Seele müde ist…

Depression ist zu einer Volkskrankheit geworden. Der Alltag ist grau geworden, die Hoffnung versinkt. Sie sind erschöpft. Gerade in dieser Zeit brauchen Sie Verständnis und Nähe.

Heilung entsteht da, wo wir richtig mit dieser Erschöpfung umgehen. Depressionen sind ein Hilfeschrei der Seele gegen das Bild, das wir von uns selber haben: z.B. immer perfekt zu sein, immer erfolgreich, immer cool, immer alles im Griff haben zu müssen.

Solch ein Bild überfordert uns und führt zur Erschöpfung. Dies hat zur Folge, dass wir uns selbst nicht mehr annehmen können und uns zurückziehen. Wer sich selbst ablehnt, hat übertriebene Erwartungen an die Wertschätzung von Seiten anderer.

Dies kann dazu führen, dass sich auch die Freunde zurückziehen. Lassen Sie es nicht soweit kommen. Jede Seele kann wieder erfrischt werden.


Wir beraten Sie gerne

Schreiben Sie uns doch und wir stellen Ihnen
ein individuelles Beratungsangebot zusammen.

Jetzt anfragen

 


Weitere Bereiche